Zugstopphalsband

Zugstopp Halsband für die lieben Vierbeiner

Schon aus Tierschutzrechtlichen Bedingungen empfiehlt es sich statt eines zum Beispiel Würgehalsband ein Zugstopp Halsband zu verwenden. Zur Vermeidung von Schmerzen im Halsbereich, speziell am Kehlkopf, sollte auf ein Zugstopp Halsband gesetzt werden.

Was zeichnet ein Zugstopp Halsband gegenüber einem „normalen“ Halsband aus. Das Zugstopp Halsband aus Paracord kann individuell für jeden Umfang angepasst werden.

Das Einfache auf- und abziehen des Zugstopp Halsbandes komplettiert dieses geniales System. Einfach in der Handhabung zugleich individuell passend für jede Größe.

Diese Materialien benötigst Du für dieses etwa 40cm plus 10cm für den Stopp, Paracord Zugstopp Halsband:

  • Zwei Leinen Paracord a‘ 4,60m und eine Leine 5,00m (Ich wähle immer 550iger)
  • Ein Feuerzeug eine Zange für die Enden zum bearbeiten
  • Zwei O-Ringe a‘ 3,50cm und einen O-Ring 2,50cm (besser man nimmt drei O-Ringe a‘ 3,50cm, hatte ich aber nicht mehr liegen)
  • Eine Schere, Maßband und eine Paracord-Nadel der stärke Eures gewählten Paracords

Auch hier der Hinweis: Die kürzeren Schnüre liegen außen, ergo die eine längere liegt mittig.

Als erstes ziehen wir alle drei Schnüre mittig auf gleiche Länge und anschließend mittels Ankerstich durch einen der beiden großen O-Ringe. Ist diese Arbeit getan, sollte man, um besser arbeiten zu können, den O-Ring fixieren. So ist es Möglich die einzelnen Leinen strammer zu knoten.

Im nächsten Schritt knoten wir das Zugstopp Halsband bis zur gewünschten Länge. Dazu teilen wir die insgesamt sechs Schnüre zu je drei auf der linken und drei auf der rechten Seite.

Wir beginnen mit dem linken Bündel und davon die rechte Schnur. Diese legen wir unter die links daneben liegende und über die links außenliegende Schnur.

Um den allersten Knoten des Zugstopp Halsband zu fertigen müssen wir das Ende der linken Schnur durch die Öse von oben herein ziehen die am Anfang mit der ersten Schnur entstanden ist.

Diesen ersten Knoten müssen wir gut fest ziehen und ausrichten. Jetzt sollte die eben noch rechte Schnur links liegen. Diese nehmen wir nun und führen sie unter die rechts neben liegende und über die ganz recht aus diesem Bündel liegende Schnur.

Ihr merkt sicherlich dass das Zugstopp Halsband schwierig zu beschreiben ist

Nach dem wir den letzten Schritt durchgeführt haben, diesen Knoten gut ausrichten und festziehen. Nun folgen wir exakt die gleichen Schritte mit dem rechten Bündel aus.

Wenn dieses erledigt ist, haben wir die Ausgangsposition wieder erreicht. Der einige Unterschied zu folgenden Schritt ist, dass wir die beiden mittig liegenden Schnüre nun immer kreuzen und im Anschluss wieder die oben genannten Schritte durchführen.

Achtet darauf dass der Schritt beim kreuzen immer der gleiche ist, da sonst das Zugstopp Halsband ein unschönes Muster bekommen würde.

Sind wir am gewünschten Ende angekommen (dieses sollte den Halsumfang messen), knoten wir den zweiten, großen, O-Ring ein. Dazu legen wir die Schnüre einmal durch den Ring und flechten mittels Paracord-Nadel im zweimaligen wechsel durch das Zugstopp Halsband.

Der Zugstopp für dieses Halsband

Ist der erste O-Ring fest, können wir diese übrig gebliebenen Schnüre abschneiden und als Zugstopp-Leine am selben Ring befestigen. Hier benötigen wir nun drei der sechs Schnüre. Diese Schnüre befestigen wir ebenfalls mittel Ankerstich  und führen beim flechten die Schnüre durch den ersten O-Ring durch.

Diese werden nun geflochten. Dazu legen wir die drei Schüre abwechselnd und gleichmäßig fest immer übereinander. Am Ende, diese sollte so gewählt werden dass der Kopf des Hundes gut durch passt, knoten wir den letzten Ring dran. Wie schon erwähnt, wäre es besser einen gleichgroßen zu wählen, hatte ich aber nicht da, deshalb die etwas kleine Größe, geht aber auch.

Um den Knoten des Zugstopp Halsband gut zu schließen, sollte dieser auch mit einer Paracord-Nadel gut mit dem Zugstopp verwoben werden. Alle Enden noch abschneiden und verschmelzen. Fertig ist das Zugstopp Halsband.

Fazit: Ein Zugstopp Halsband ist eine sehr gute und Tierfreundliche Art diesen an seiner Seite zu führen. Der Vorteil eines Zugstopps ist gerade bei langhaarigen Hunden deutlich zu merken, da dieses Halsband nur übergestülpt wird.

About the Author Parfle

Der Paracord-Verflechter. Hier findest Du mein Google+ Profil. Früher schon mal als Leidenschaft entdeckt, ist diese schöne Abwechslung zum Alltag zu einem neuen Hobby geworden. Das Paracord Knoten nach Anleitung ist durch seine Farbvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten so einzigartig geworden, dass es mich geradezu mitgerissen hat. So bin ich zu meiner neuen Leidenschaft gekommen.

follow me on:

Leave a Comment:

2 comments
Claire says

Danke für die tolle Anleitung! Das werde ich auch für meinen Hund machen. Sieht toll aus und ist ein Unikat.
Ich hab noch eine Frage und hoffe ich hab’s jetzt nicht überlesen: wie viel Meter Paracord rechnet man ungefähr für wie viel Zentimeter Halsband bei den jeweiligen Flechtvarianten?

Reply
Add Your Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen