Paracord 3 Color Bracelet „In-S“ geknotet

Paracord 3 Color Bracelet

Das Paracord 3 Color Bracelet „In-S“ spektakulär und Elegant

Heute möchte ich gerne dieses Paracord 3 Color Bracelet vorstellen. Es stellt mit seinen drei Farben eine Elegante Version von Paracord Armbändern da.

Ich habe mir die Knotenvariante eines bekannten Knoters näher angeschaut und fand es sehr schön und Zeitlos. Leider fehlten mir die Angaben über das Material, wie Länge, Zeit, Aufwand und sogar der Name, sodass ich dieses kurzerhand „In-S“ nannte.

So habe ich mich entschlossen diese Anleitung zu präsentieren, um mehr Transparenz für dieses Armband darzustellen.

Für dieses Paracord 3 Color Bracelet „In-S“ benötigen wir folgende Materialien für ein Armband von ca. 21cm:

  • Drei Paracord Leinen unterschiedlicher Farbe.
  • Zwei Leinen sollten ca. 1,80m lang sein, die dritte etwa 0,50m.
  • Einen passenden Klickverschluss.
  • Eine Schere und ein Feuerzeug, um die Enden zu fixieren.
  • Und eine Zange, um die Enden eventuell zu glätten und ein Maßband.
  • Es sollte zur Ermittelten Handgelenks-Länge noch etwa 1cm hinzugerechnet werden.

Zunächst müssen wir die beiden langen Schnüre zusammenschweißen. Dazu erhitzen wir beide Enden so dass diese kurz vorm tropfen sind. Jetzt drücken wir die Enden aneinander und kurz bevor die Schnüre erkaltet sind, zwischen Daumen und Zeigefinger rund formen.

ACHTUNG – Verbrennungsgefahr!

Sind die beiden Schnüre verschweißt, so können sie nun mittig zur Schlaufe gelegt werden und von unten durch einen der Klippenden geschoben werden. Durch die Öse dann die Enden durchziehen, sodass eine feste Verbindung zischen Klipp und Schnur entsteht.

Um ein Paracord 3 Color Bracelet entstehen zu lassen, müssen wir die dritte Schnur ebenfalls einziehen. Dazu legen wir diese gleichmäßig durch den eben gelegten Knoten. Auch hier muss nun eine feste Verbindung entstehen.

Achtet darauf, dass das Paracord 3 Color Bracelet gleichmäßig vorbereitet wird, da sonst ein unschönes Bild entstehen würde.

Um ein Paracord 3 Color Bracelet entstehen zu lassen, müssen wir das andere Ende des Klipps ebenfalls durch die Schnüre ziehen. Achtet nun darauf dass die Schnüre sich nicht verdrehen. Diese werden nun von unten durch gezogen und das Klippende muss auf Länge gebracht werden.

Jetzt muss der erste Knoten des Paracord 3 Color Bracelet gemacht werden, damit die ermittelte Länge nicht wieder verrutschen kann. Es empfiehlt sich nach dem ersten Knoten die Länge noch einmal nachzumessen.

Die Ausgangposition unseres Paracord 3 Color Bracelet ist hergestellt

Wir beginnen mit der linken Schnur unser Paracord 3 Color Bracelet zu knoten. Dazu legen wir ein „S“ zwischen der Hauptschnur und der kurzen, dritten Schnur.

Im nächsten Stepp schieben wir von hinten durch die Mitte, die rechte Schnur durch und Schieben das Ende durch die linke Schlaufe wieder nach hinten zurück.

Diesen Knoten leicht festziehen. Unmittelbar darunter schieben wir wieder die rechte Schnur von hinten durch die Mitte und zurück durch die rechte Öse. Dabei umschließen wir jedes Mal die dritte Schnur.

Dies ist unser erster Knoten den wir nun kontinuierlich fortersetzten. Dabei sollten wir immer darauf achten das Paracord 3 Color Bracelet nicht loszulassen, denn sonst könnte es wieder auseinander fallen.

Der Abschluss Knoten des Paracord 3 Color Bracelet „In-S“

Wenn wir am Ende des Paracord 3 Color Bracelet angekommen sind, müssen wir den Endknoten fertigen. Zunächst schieben wir dazu die beiden Enden der kurzen Schnur von oben durch die Mitte der beiden Innenliegenden Schnüre.

Die beiden äußeren Schnüre knoten wir zu einem Cobraknoten am Ende. Diesen ziehen wir gut fest, schneiden alle Ende ab und fixieren diese mit einem Feuerzeug.

Fazit: Es sieht im ersten Moment ziemlich schwierig aus, ist es aber nicht. Die einzige Schwierigkeit besteht darin es festzuhalten, da es sonst ziemlich leicht auseinanderfallen könnte. Die einzelnen Knoten sollten nur mit leichtem Druck festgezogen werden, so ergibt sich ein sehr schönes Bild. Der Zeitaufwand lag etwa bei 45-50min und hat einen niedrigen Schwierigkeitsgrad.

Autor: Parfle

Der Paracord-Verflechter. Hier findest Du mein Google+ Profil. Früher schon mal als Leidenschaft entdeckt, ist diese schöne Abwechslung zum Alltag zu einem neuen Hobby geworden. Das Paracord Knoten nach Anleitung ist durch seine Farbvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten so einzigartig geworden, dass es mich geradezu mitgerissen hat. So bin ich zu meiner neuen Leidenschaft gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.