Armband Knoten Anleitung

Armband Knoten Anleitung – „Double Cobra“

Die Armband Knoten Anleitung für das „Double Cobra“

Ähnlich wie beim Basic Cobra Armband, so ist diese Armband Knoten Anleitung vom Prinzip her genau gleich. Lediglich die zweite Reihe wird etwas anders angefangen, setzt sich aber im Wesentlichen genauso fort.

Die Materialien:

Auch hier wie immer natürlich Paracord 550iger in einer Farbe Eurer Wahl. Hier müsst Ihr nun darauf achten ob das Armband für den Extrem Fall einzusetzen ist, also mal etwas fest zurren, oder im Outdoor Bereich zum Einsatz kommen soll.

Denn, man kann das Armband Modisch etwas aufwerten indem man einfach zwei Farben kombiniert. Heißt aber im Umkehrschluss, dass wir kein durchgängiges haltbares Seil haben, sondern „nur“ zwei Mal ca. 2,70m.

Wer es aber als Praktisches Seil nutzen möchte, sollte dieses besser aus einem Stück fertigen. Hier gibt es auch Farb-Varianten, wer es nicht einfarbig mag.

Also jeweils einen Strang von 3,00m je Paracord oder wenn es einfarbig und durchgängig wird 5,40m an einem Stück. J Dann ein Feuerzeug oder Lötkolben, eine Schere und zum drücken der heißen Enden einen metallischen Gegenstand Zange oder ähnliches.

Tipp: Eine Zange hat sich gut bewährt, da die an geschmolzenen Enden einmal angedrückt besser durch die Klick-Verschlüsse passen.

Wer sein Armband mit einer Schnalle schließen möchte, sollte dann auch diese bereit halten. Ansonsten wird das Armband mit Knoten und Öse geschlossen. Diese Variante werde ich nochmal separat erklären.

Um das zweifarbige auch so zur Wirkung kommen zu lassen, kann man den unteren Teil mit der einen Farbe fertigen und den oberen Teil mit einer anderen Farbe, wie hier im Beispiel gezeigt.

Wie Ihr die beiden übereinander bekommt, erkläre ich ebenfalls im Video bzw. anhand von Bildern.

Wenn Ihr einen Klickverschluss verwendet, werden zwei enden des Cords von oben durch die Halter des Verschlusses gezogen. Durch die entstandene Öse unten wird das Paracord Seil von oben durch die Öse gezogen und festgezogen.

Die beiden anderen Enden auf gleicher Länge bringen und die Enden verschmelzen sodass diese nicht ausfransen. Die beiden Enden nun durch die andere Seite der Schnalle ziehen, auch wieder von oben.

Jetzt muss das Handgelenk abgemessen werden. Also der Umfang Plus 3cm. Diese Länge sollte jetzt das Armband haben vom Schnallenende auf der einen Seite bis zur anderen Schnallenseite, hier aber nur bis da wo das Cord eingezogen ist. Umso strammer Ihr beim Messen des Handgelenkes gearbeitet habt, umso strammer wird auch das Armband. J

Das abgemessene Ende gut fest halten und mit dem Flechten beginnen. Die Farbe die nun Außen sein soll, mit der wird dann begonnen ein „S“ zu legen. Mit dem anderen Ende von oben durch die eine hälfte des „S“, dann unter die längs laufenden Paracord Seile durch und auf der anderen Seite wieder durch das „S“ durchziehen.

Diesen Paracord Knoten richtig festziehen und wieder neu beginnen. Immer wieder mit der gleichen Schnur den Knoten beginnen.

Dieses Armband ist im Outdoor Bereich sehr beliebt und sollte, wenn man dieses Seil auch für andere Zwecke nutzen möchte, nur aus einem vollständigen Seil Paracord Seil gefertigt werden, um eine höchstmögliche Bruchlast (550iger 249kg) zu gewährleisten. Die Anleitung hier unten noch Mal als Video.

Die Enden werden nun kurz abgeschnitten ca 3-4 mm und dann an schmelzen und andrücken.

 

About the Author Parfle

Der Paracord-Verflechter. Hier findest Du mein Google+ Profil. Früher schon mal als Leidenschaft entdeckt, ist diese schöne Abwechslung zum Alltag zu einem neuen Hobby geworden. Das Paracord Knoten nach Anleitung ist durch seine Farbvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten so einzigartig geworden, dass es mich geradezu mitgerissen hat. So bin ich zu meiner neuen Leidenschaft gekommen.

follow me on:

Leave a Comment:

Bildanleitung kostenlos

paracord_flechten

> Alle Anleitungen sind von mir persönlich geknotet
> Schritt für Schritt bebildert
> Tolle Schlüsselanhänger
> Armbänder in vielen Varianten
>> für kurze Zeit KOSTENLOS downloaden

Mit der Anforderung der Anleitung meldest du dich zu meinem kostenlosen e-Mail-Newsletter mit praxisrelevanten Informationen zum Thema Paracord, Survival an. (Datenschutz, Analyse und Tracking Hinweise hier klicken)