Armbänder selber machen

Armbänder selber machen aus Paracord – schick und modern

Paracord Armbänder selber machen z.B. das „Survival Quick“

Wer seine Paracord Armbänder selber machen möchte, kommt an dem „Survival Quick“ nicht vorbei. Das Survival Quick, so nenne ich das einfach Mal, hat eine sehr praktische Eigenschaft.

Dieses Armband lässt sich in Sekundenschnelle zu einer praktischen Schnur zurück verwandeln.

Wer diese Armbänder selber machen kann, hat im Outdoor-Bereich einen praktischen Helfer immer zur Hand, bzw. um sein Handgelenk.

Wer diese Survival Armbänder selber machen will, braucht dazu Folgendes:

  • Eine Paracord (550iger) Schnur.
  • Diese Schnur sollte am Stück etwa 5m lang sein für ein Armband von 20-22cm.
  • Als Verschluss kann man einen Knoten machen, so wie ich es gemacht habe, oder man verwendet einen Schekel.
  • Eine Schere um die Reste abzuschneiden.
  • Ein Feuerzeug, um die Enden zu fixieren.
  • Eine Zange.
  • Eine oder zwei Halterungen, um das Armband einfacher zu knoten.

Um diese Armbänder selber zu machen, empfiehlt es sich eine Halterung zu verwenden. Dies kann wie bei mir zu sehen eine Art Zange oder Klemme sein, ein Hacken in der Wand, oder Ähnliches.

Diese Art Armbänder selber machen zu können erfordert ein wenig Übung. Knotet man das Armband zu fest, bekommt man es nicht mehr auseinander. Zu lose würde es einfach nur nicht hübsch sein.

Fangen wir an diese Armbänder selber zu machen

Wer als Verschluss einen Schekel nutzt, der zieht das Paracord Seil mittig als Öse durch und dann die Enden durch die Öse ziehen. Wer einen Knoten als Verschluss nutzt, macht Mittig einen Überhandknoten und diesen möglichst dicht an der Kante.

Von diesem Knoten aus messen wir die Länge des Armbands ab. An der ermittelten Länge schlagen wir die Enden in Richtung Knoten. Jetzt sollten wir am Ende des Armbands zwei Schlaufen und am Anfang die Enden haben.

Weitere Coole Armbänder selber machen

Wir beginnen auf der linken Seite. Das Ende schlagen wir nach rechts um, dann unten herum und wieder links angekommen.

Für diese Armbänder zum selber machen braucht man etwas Feingefühl und Erfahrung.

Der eigentliche Knoten.

Das linke Ende legen wir nun von oben über die linke Schlaufe, dann unter die rechte Schlaufe wieder nach oben. Dann nehmen wir die rechte Schnur und legen diese UNTER die andere, dann über die rechte Schlaufe, unter die linke Schlaufe und durch die Öse der linken Schnur – VON UNTEN durch.

Als Nächstes beginnen wir auf der anderen Seite. Jetzt aber von UNTEN über die rechte Schlaufe, dann über die linke Schlaufe. Jetzt nehmen wir die andere Schnur und legen diese über die rechte, dann unter die linke Schlaufe durch dann über die rechte Schlaufe von OBEN durch die Öse der rechten Schnur.

Sorry, aber es ist schriftlich tatsächlich etwas schwer zu erklären, aber ich versuche es so gut wie möglich wiederzugeben.

Wenn wir uns bis zur Wunschlänge hingearbeitet haben, dann kommt der Abschluss. Hier legen wir die beiden Schnüre zu einer Öse, schieben eine Schlaufe durch und ziehen gut fest. Die nun entstandenen Schlaufen legen wir über die Schlaufen in der Mitte und ziehen das Ganze gut fest. Jetzt noch die Enden abschneiden und verschmelzen. Fertig!

Fazit: Wer seine Survival Armbänder selber machen möchte, ist mit diesem Modell sehr gut beraten. Auch wenn es nicht auf Anhieb zu 100% klappt, so ist dies eine schnelle, günstige und vor allem praktische Möglichkeit im Outdoor-Bereich ein sinnvolles Hilfsmittel dabei zu haben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

About the Author Parfle

Der Paracord-Verflechter. Hier findest Du mein Google+ Profil. Früher schon mal als Leidenschaft entdeckt, ist diese schöne Abwechslung zum Alltag zu einem neuen Hobby geworden. Das Paracord Knoten nach Anleitung ist durch seine Farbvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten so einzigartig geworden, dass es mich geradezu mitgerissen hat. So bin ich zu meiner neuen Leidenschaft gekommen.

follow me on:

Bildanleitung kostenlos

paracord_flechten

> Alle Anleitungen sind von mir persönlich geknotet
> Schritt für Schritt bebildert
> Tolle Schlüsselanhänger
> Armbänder in vielen Varianten
>> für kurze Zeit KOSTENLOS downloaden

Mit der Anforderung der Anleitung meldest du dich zu meinem kostenlosen e-Mail-Newsletter mit praxisrelevanten Informationen zum Thema Paracord, Survival an. (Datenschutz, Analyse und Tracking Hinweise hier klicken)