Eine Knoten Anleitung für ein „Glera River Bar“ Armband

Anleitung Armband knoten

Wiedermal eine neue Anleitung für ein Armband, welches ich heute knoten möchte.

Um dieses Armband nach Anleitung zu knoten, benötigen wir zwei unterschiedlich farbige Paracord Seile (550iger) mit einer Länge von etwa 1,80m je Schnur, um ein Armband mit einem Handgelenkumfang von etwa 20cm zu knüpfen.

Als erstes müssen wir die Enden auf gleiche Länge bringen, um dieses Armband von der Mitte her zu knoten. Nach folgender Anleitung wird dieses Armband geknotet.

Wir legen eine der beiden Schnüre so um die andere, dass eine Öse nach oben hin zu sehen ist. Unten werden die Enden gekreuzt und wieder nach links und rechts auseinander geführt.

Legen mit den zuvor auseinandergezogenen Schnüren von rechts her eine Öse über die in der Mitte liegenden Paracord Seile. Die linke Schnur legen wir über die rechte und dann hintenherum durch die entstandene Öse auf der rechten Seite.

Achtet darauf das die Obere Öse nicht zu klein, oder zu groß geworden ist, hier soll am Schluss der Knoten durch passen, aber nicht von allein wieder rausfallen. Auch die Schnüre richtig ausrichten, damit das Armband nach dem Knoten auch schön anzusehen ist.

Die Enden von unserem Paracord Armband die auch die obere Öse beinhalten, knoten wir jetzt wie folgt ineinander. Dazu legen wir die rechte Schnur über die Rechte von den mittig liegenden Paracord Schnüren. Dann ziehen wir die ebenfalls rechte von den mittig liegenden durch die entstandene Öse.

Paracord-Basics: Schleifen, Schlaufen, Knoten und Stränge

Jetzt haben wir die ganz rechte Schnur quasi umwickelt. Die Umwickelte Schnur legen wir von vorne her über alle, dann hinten herum wieder nach vorne, durch die Öse. Das Ganze wird nun gleichmäßig aber bestimmt fest gezogen.

Jetzt wiederholen wir den Schritt auch auf der anderen Seite. Dazu gehen wir wie folgt vor. Wie in dieser Anleitung für das Armband, knoten wir jetzt von den mittig liegenden die linke Schnur hinten herum, um die Ganz links liegende Schnur herum, sodass wie schon auf der rechten Seite, die Paracord Schnur umwickelt ist.

Nun nehmen wir die ganz linke Schnur, legen diese über alle von vorne her einmal rum, sodass wir das Ende wieder von vorne durch die Öse auf der linken Seite durchziehen können. Auch hier das ganze schön gleichmäßig mit festem druck anziehen.

Die Prozedur müssen wir jetzt so lange wieder holen, bis wir das Armband auf seine Länge geknotet haben. Wenn wir die Anleitung soweit abgearbeitet haben, dass das Armband schon fast fertig geknotet ist, müssen wir noch den Abschluss machen, den wir wie folgt knoten.

Die links und rechts liegenden Enden werden jetzt mittels „Cobra Knoten“ verknotet, um ein lösen des Armbands zu verhindern. Sind die beiden Enden fest, werden diese ca. 3mm angeschnitten und verschmolzen.

Von den anderen beiden Enden, werden wir nun einen Überhand Knoten legen, um hier den Abschluss für das Armband zu fertigen. Ist der Knoten erledigt, werden die Enden ebenfalls abgeschnitten und verschmolzen.
Ich hoffe es hat Euch wieder Spaß gemacht und würde mich freuen, wenn Ihr diese Seite noch teilen und mein YouTube Kanal Abonnieren würdet.

Autor: Parfle

Der Paracord-Verflechter. Hier findest Du mein Google+ Profil. Früher schon mal als Leidenschaft entdeckt, ist diese schöne Abwechslung zum Alltag zu einem neuen Hobby geworden. Das Paracord Knoten nach Anleitung ist durch seine Farbvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten so einzigartig geworden, dass es mich geradezu mitgerissen hat. So bin ich zu meiner neuen Leidenschaft gekommen.