Affenfaust

Affenfaust Knoten *Update*

Den Affenfaust Knoten habe ich schon vor einiger Zeit gezeigt. Durch meine noch jungen Erfahrungen aus dem Bereich Paracord Knoten und der daraus resultierende Affenfaust, habe ich mich entschlossen diese noch einmal als Update darzustellen.

Also lange Rede, kurzer Sinn, hier nun das Update zur Affenfaust. Ich hoffe dass die einzelnen Schritte gut zu sehen sind.

Zum Material der Affenfaust mit einem Durchmesser von ca 2,5cm und einer Leinenlänge von etwa 30cm:

  • Wir benötigen zwei unterschiedlich Farbige Paracord Schnüre (nur wenn man die Affenfaust auch zweifarbig haben möchte)
  • Die Schnüre der noch unfertigen Faust sollten etwa 90cm lang sein (Soll der Ball größer werden, also mehr Wicklungen haben, so muss man entsprechend mehr Paracord verwenden)
  • Ein Feuerzeug und ein Maßband/Meterstab etc.

Der eigentliche Affenfaust Knoten geht denkbar einfach

Zunächst sollten die Enden angeschmolzen sein, damit diese nicht aufbrödeln. Als nächstes legen wir die beiden Schnüre direkt nebeneinander und knoten auf der einen Seite einen Überhandknoten.

Wenn dieser fest und gleichmäßig gezogen ist, messen wir vom Knoten aus ca. 40cm ab und beginnen an dieser Stelle mit einer der beiden Schnüre die Faust zu knoten.

Für Rechtshänder, legen wir nun die Schnur der Affen-Faust drei Mal um die gespreizten Zeige- und Mittelfinger der linken Hand. Es muss in Richtung Knoten gewickelt werden. Dieser sollte nach etwa drei Wicklungen direkt zwischen den Zeige- und Mittelfinger zwischen die Wicklung gelegt werden.

Das zweite Ende der Kugel wickeln wir nun parallel entgegen dem Uhrzeigersinn ebenfalls drei Mal um die ersten Wicklungen. Bei der letzten Umdrehung der Faust, stecken wir das Ende der zweiten Schnur durch die Mitte nach Hinten raus und ziehen den Affenfaust Knoten langsam fest.

Wenn der Knoten gleichmäßig und fest dichtgezogen ist, kann man die übrige Schnur nach Belieben gestalten. Entweder man lässt die Schnur einfach so, oder es können auch noch einfache Knoten, wie zum Beispiel der Cobra Knoten, oder der Diamant Waterfall, o.ä. geknotet werden.

Tipp: mit dem Monkey Fist Maker lassen sich diese schönen Anhänger einfacher fertigen!

Hier sind der Fantasy keine Grenzen gesetzt, um den Affenfaust Knoten zu verschönern.

Fazit: Der Affenfaust Knoten ist ein sehr einfacher aber überaus hübsch anzusehender Knoten. Das Resultat kann man dann als Dekor-Artikel, Schlüsselanhänger, oder Ähnliches verwenden. Der Zeitaufwand lang bei der Affenfaust bei etwa 20 min und den Schwierigkeitsgrad würde ich auf gering Stufen. Dieses Update wollte ich machen, da es in dem ersten Video nicht so schön zu sehen war. Ich hoffe jetzt ein wenig „Licht ins Dunkle“ gebracht zu haben.

About the Author Parfle

Der Paracord-Verflechter. Hier findest Du mein Google+ Profil. Früher schon mal als Leidenschaft entdeckt, ist diese schöne Abwechslung zum Alltag zu einem neuen Hobby geworden. Das Paracord Knoten nach Anleitung ist durch seine Farbvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten so einzigartig geworden, dass es mich geradezu mitgerissen hat. So bin ich zu meiner neuen Leidenschaft gekommen.

follow me on:

Leave a Comment:

Bildanleitung kostenlos

paracord_flechten

> Alle Anleitungen sind von mir persönlich geknotet
> Schritt für Schritt bebildert
> Tolle Schlüsselanhänger
> Armbänder in vielen Varianten
>> für kurze Zeit KOSTENLOS downloaden

Mit der Anforderung der Anleitung meldest du dich zu meinem kostenlosen e-Mail-Newsletter mit praxisrelevanten Informationen zum Thema Paracord, Survival an. (Datenschutz, Analyse und Tracking Hinweise hier klicken)